Beiträge

„Man ist hier viel füreinander da“ — Ein Interview mit dem Bürgermeister von San Francisco, Quintana Roo
San Francisco ist ein kleines Dorf in Quintana Roo. Von den 1300 Einwohnern sind 99 Prozent Maya. Als wir letzte Woche dort gearbeitet haben, erwarteten uns schon am frühen Morgen viele Patienten. Es war einer unserer längsten Arbeitstage bei diesem Einsatz. Ich habe mit dem Bürgermeister von San Francisco, Severiano Kokom Ipuk, über die Situation im […]
Quintana Roo: Unser neuer Einsatz hat begonnen
Am 15. Februar 2016 begann unser medizinischer Hilfseinsatz in Mexiko. In der ersten Woche arbeiteten wir im Umkreis von Cancún, der Hauptstadt Quintana Roos, und konnten rund 750 Patienten behandeln. Die Touristenmetropole Cancún hat sich in den letzten Jahrzehnten wie im Zeitraffer entwickelt. Früher gab es dort nicht viel mehr als ein paar verstreute Dörfer. 1969 beschloss die Regierung, […]
Wie die Maya heute leben: Ein Interview mit einer Familie aus Sacalaca
Unsere Einsätze führen uns jedes Jahr in das Dschungeldorf Sacalaca. Manche Dorfbewohner, die von uns behandelt wurden, sehen wir jedes Mal wieder. Doch wie leben die Menschen dort und was ist für sie wichtig? Diese Fragen durfte ich einer Maya-Familie stellen, die mich bei unserem letzten Einsatz in ihr Haus eingeladen hat. Dort leben sie zu […]
Wie die Maya heute leben: Ernährung
Wie die Maya heute leben: Kleidung
Wie die Maya heute leben: Kindheit