Ein Blick in unsere Statistiken

Ein paar Zahlen von unserem Einsatz im Februar und März 2015: In vier Wochen hat das Team 3544 Patienten behandelt. Es gab insgesamt 4642 Konsultationen. Viele Patienten wurden von zwei oder mehreren Ärzten untersucht. Unter den Patienten waren 1053 Kinder und 315 Senioren. Am 25. Februar sahen die Ärzte 347 Patienten, das war der Spitzenwert. Die Ärzte behandelten […]

Sylvia Albert und Theresa Bursy

Zum ersten Mal mit Medical Mission Network in Mexiko. Interview mit Sylvia Albert und Theresa Bursy

Sylvia Albert und Theresa Bursy sind dieses Jahr zum ersten Mal bei einem Einsatz von Medical Mission Network dabei. Sylvia ist Intensivkrankenschwester und arbeitet an der Uniklinik Würzburg. Theresa arbeitet als Hebamme in Euskirchen und studiert in Köln Hebammenwissenschaften. Inzwischen sind die beiden ein eingespieltes Team: Zusammen sind sie zuständig für die Aufnahme der Patienten. […]

On the road to San Francisco

San Francisco

Letzten Dienstag waren wir in San Francisco. Dieses kleine Mayadorf in Quintana Roo hat mit seiner Namensschwester in Kalifornien nicht die geringsten Gemeinsamkeiten. Nur ein paar Hundert Menschen leben dort. Sie wohnen in traditionellen Mayahütten und arbeiten in der Landwirtschaft. Einen Zugang zu Elektrizität haben die meisten Einwohner, in mehr als der Hälfte der Wohnungen […]

10959990_944569818901715_4074552263755708441_o

„Hier kann ich meine Kenntnisse verschenken“ — Interview mit Dr. Alina Bachmann

Dr. Alina Bachmann hat in Wien Medizin studiert und danach ein Jahr lang an der Universitätsklinik in der Kardiologie gearbeitet. Sie ist zum ersten Mal bei einem Einsatz von Medical Mission Network dabei. Alina, was ist für dich bei deiner Arbeit das Wichtigste? Dr. Alina Bachmann: Es liegt mir besonders am Herzen, dass die Menschen nicht nur körperlich geheilt […]

DSC_0190

„Den Patienten Hoffnung geben“. Interview mit Stephanie Hagan

Stephanie Hagan lebt in Dallas und ist Apothekerin. Sie war schon bei mehreren Einsätzen von Medical Mission Network dabei und ist an den Einsatzorten für alle organisatorischen Fragen verantwortlich: Ob eine Untersuchungsliege fehlt, der Transport vom Hotel zum Einsatzort geplant werden muss oder kurzfristig ein Dolmetscher benötigt wird, der Maya-Sprachen beherrscht — Stephanie kümmert sich […]

Quintana Roo: 2500 Patienten in zwei Wochen

Halbzeit in Quintana Roo: Der erste von zwei aufeinanderfolgenden Einsätzen ging gestern zu Ende. Organisiert wurde er von dem Team aus Deutschland. In zwei Wochen haben wir rund 2500 Patienten behandelt. Wir waren in den Dörfern und Ortschaften, die wir bei allen unseren Einsätzen besuchen: in den Vororten der Touristenzentren Playa del Carmen und Cancun, in die […]

José María Morelos und Sacalaca

José María Morelos und Sacalaca sind zwei Orte im Mayagebiet, die auf den ersten Blick gegensätzlich erscheinen: Sacalaca entspricht noch ganz dem Erscheinungsbild alter Mayadörfer. Man sieht überall die traditionellen Rundhütten der Maya, in denen es oft noch kein fließendes Wasser gibt, jedoch meistens schon Strom. Die Straßen sind noch unbefestigt, Hühner, Truthähne und Schweine laufen durchs Dorf. […]