Aktuelle Beiträge

Miguel: Eine Begegnung in Bacalar
Als wir am Montag in Bacalar arbeiteten, warteten schon am Morgen rund 100 Patienten auf uns. Ich ging durch die Reihen und schoss ein paar Fotos, da sprach mich Miguel an. Er wollte die Gelegenheit nutzen, Englisch zu sprechen. Ob mir Bacalar gefalle, wollte er wissen. Er habe schon immer dort gelebt, erzählt er. Es sei ein […]