Weiter geht’s …

Zwei Wochen Einsatz liegen hinter uns. Am Wochenende reisten die meisten Teilnehmer ab. Zuletzt verabschiedete sich am Montagmorgen Stilla — ich hoffe, sie und alle anderen hatten eine gute Heimreise!

Ein kleines Team ist in Quintana Roo geblieben und wird in den nächsten 14 Tagen in verschiedene Ort und Siedlungen in der Nähe von Playa del Carmen fahren. Die erste Station war Puerto Morelos, eine kleine Stadt südlich von Cancún.

Dr. Stilla Bauernfeind
Dr. Stilla Bauernfeind

DSC_0120a

Haben noch zwei Wochen Einsatz in Quintana Roo vor sich: Dr. Gerhard Klein, Neurologe und Psychiater, und Silvia Egervári, die für ihn übersetzt.
Haben noch zwei Wochen Einsatz in Quintana Roo vor sich: Dr. Gerhard Klein, Neurologe und Psychiater, und Silvia Egervári, die für ihn übersetzt.
Pater Bennet befragt die Patienten und nimmt ihre Daten auf.
Pater Bennet befragt die Patienten und nimmt ihre Daten auf.
Kathy ist für die Apotheke verantwortlich. Sie hat unerwartet Unterstützung bekommen. Mariana lebt in Playa del Carmen und hat zufällig von unserem Einsatz erfahren. Sie hat sich spontan bereiterklärt zu helfen.
Kathy ist für die Apotheke verantwortlich. Sie hat unerwartet Unterstützung bekommen. Mariana lebt in Playa del Carmen und hat zufällig von unserem Einsatz erfahren. Sie hat sich spontan bereiterklärt zu helfen.
Lucely, unsere lokale Koordinatorin, sorgt dafür, daß alles reibungslos abläuft.
Lucely, unsere lokale Koordinatorin, sorgt dafür, daß alles reibungslos abläuft.
Krankenschwester Judy berät die Patienten.
Krankenschwester Judy berät die Patienten.
Für Frühstück und Abendessen sorgt Rosita.
Für Frühstück und Abendessen sorgt Rosita.