Ein paar Zahlen zu unserem letzten Einsatz

Februar 2019: 10 Tage Einsatz,
10 Dörfer im Umkreis von Bacalar und Felipe Carrillo Puerto besucht,
1522 Konsultationen,
2400 Medikamente kostenlos ausgegeben,
833 Laboruntersuchungen,
14 Ärzte,
2 Ernährungsberater,
33 Freiwillige,
ältester Teilnehmer: 83 Jahre,
jüngste Teilnehmerin: 16 Jahre,
Teilnehmer aus 6 Nationen.

Wir hatten diesmal sehr viele Laboruntersuchungen, doch die Zahl der Patienten war so, wie wir es erwartet hatten. Die Menge der Medikamente, die wir vorher besorgt hatten, war gut kalkuliert. Der Einsatz hat wieder gezeigt, dass wir die Situation in den Dörfern gut einschätzen können: Die mexikanischen Ärzte von Medical Mission Network wissen genau, was die Patienten dort brauchen.

Doch bei einem solchen Einsatz können wir nicht alle Dörfer besuchen, in denen Medical Mission Network arbeitet. Unser Team vor Ort ist das ganze Jahr unterwegs, betreut rund 30 Dörfer, die teilweise weit auseinanderliegen. Ziemlich viel Arbeit für fünf junge Ärzte …

Deshalb suchen wir für unsere internationalen Einsätze im Februar und Oktober noch mehr Fachärzte, die uns unterstützen. Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns!