Spenden

Noch immer haben viele Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgung. Weil sie kein Geld haben, um ärztliche Hilfe zu bezahlen, oder weil sie in einem Land leben, in dem es kein funktionierendes, flächendeckendes Gesundheitssystem gibt. Wir wollen Menschen in Not helfen  – und wir brauchen dazu Ihre Unterstützung.

Ihre Spende kommt an

Mit Ihrer Spende bezahlen wir die Medikamente und medizinischen Geräte, die wir auf unseren Einsätzen verwenden. Sie helfen dort, wo Hilfe gebraucht wird. Jeder Beitrag zählt:

  • Mit 5 € können Sie für einen unserer Patienten die Medikamente finanzieren, und mit 15 €  haben Sie schon drei Menschen Hoffnung geschenkt.
  • Ob Otoskop, Stethoskop oder Blutzuckermessgerät: Kosten für neue Geräte oder Instrumente fallen bei unseren Einsätzen immer an. Für rund 20 € können wir ein gutes Blutzuckermessgerät kaufen.
  • Für 200 € können wir eine neue Untersuchungsliege besorgen – das macht unsere Arbeit viel leichter.
Regelmäßig spenden

Wenn Sie einen Dauerauftrag einrichten, helfen Sie besonders nachhaltig. Denn Sie ermöglichen es uns dann, besser vorauszuplanen.

Zu persönlichen Anlässen spenden

Ob Geburtstage oder Jubiläen: Vielleicht möchten Sie auch anderen Menschen Gutes tun, wenn Sie etwas zu feiern haben. Eine schöne Idee ist es, zu einem Fest anstelle von Geschenken Spenden zu erbitten. So teilen Sie Ihre Freude mit vielen Menschen.

Spendenkonto

Kontoinhaber: Regnum-Christi-Initiativen e.V. – Medical Mission Network
Pax-Bank eG Köln
IBAN DE45370601930027126138
BIC GENODED1PAX

„Medical Mission Network“ ist in den Verein Regnum-Christi-Initiativen e.V. – den Trägerverein für verschiedene Initiativen des Regnum Christi – eingebunden. Der Verein ist beim Finanzamt Miesbach als gemeinnützig anerkannt.

Ihre Spende können Sie steuerlich absetzen. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, schicken wir sie Ihnen gerne zu. Bitte geben Sie dazu im Verwendungszweck Ihre Postadresse an.

"Die Arbeit hier betrachte ich als Antwort auf einen Ruf: Wir nehmen die Verantwortung wahr, die jeder von uns hat, um in unserer Gemeinschaft Gutes zu tun."
Dr. Carlos Martinez Rocha

Auch Sie können helfen!
Auch Sie können helfen!
Spendenkonto

Regnum Christi Initiativen e. V. – Medical Mission Network
Pax-Bank eG Köln
BLZ 37060193
Konto-Nr. 27126138
IBAN DE45370601930027126138
BIC GENODED1PAX

„Jeder von uns Teilnehmern erhielt in diesen Tagen mehr als er geben konnte. Die Arbeitsbedingungen waren sehr einfach, aber mir wurde bald klar, dass das Zuhören und das Gespräch mit unseren bedürftigen Schwestern und Brüdern, für die das ‚Menschenrecht‘ auf eine elementare Gesundheitsversorgung unerreichbar ist, eine sehr effiziente Therapie war. Dies wurde durch ein dankbares Lächeln beim Abschied bestätigt und viele von ihnen dankten dem Herrgott.“
Dr. André Devos

Für mich ist es wichtig, mit hilfsbedürftigen Menschen in Kontakt zu kommen. Ich möchte sie motivieren, für ihre Rechte einzutreten und die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Ich wünsche ihnen die Kraft, die sie dazu brauchen.

Irmela Lucas gehörte als Übersetzerin 2012, 2013 und 2014 in Mexiko zum Team.