Beiträge

Beratung ist das Wichtigste – Interview mit Katharina Bücherl
Katharina Bücherl, Assistenzärztin für Frauenheilkunde in Nürnberg, ist zum zweiten Mal bei einem Einsatz dabei. Sie ist im vierten Jahr ihrer Facharztausbildung. Katharina, du hast hier sehr eingeschränkte Möglichkeiten: Es fehlt an Geräten, bei Untersuchungen musst du dich auf deine Hände verlassen. Was kannst du – als Gynäkologin – hier überhaupt machen? Katharina Bücherl: Ich […]
Fotos 26. und 27. Februar, Sacalaca und Limones
Sacalaca ist ein Dorf im Mayadschungel. Unbefestigte Straßen führen vorbei an Holz- oder Steinhütten. Die Hitze und Luftfeuchtigkeit sind drückend, die Arbeit fällt uns heute schwer. Die Straßen sind leer, die meisten Menschen bleiben in ihren Wohnungen, ruhen sich in Hängematten aus. In vielen Hütten läuft der Fernseher. Es fällt auf, dass hier viele Menschen […]
„Das größte Problem ist der Machismo“ — Interview mit P. Pablo Lopez Martinez LC
Padre Pablo Lopez Martinez LC  ist seit 39 Jahren Pfarrer in Kantunilkín, unserem dritten Einsatzort, einem zwei Autostunden nördlich von Playa del Carmen gelegenen Dorf. In einem Interview berichtet er von der Situation der Frauen dort. Wenn ich mich hier umschaue, entdecke ich unter den Patienten einige sehr junge Mütter – Mädchen, die deutlich unter […]
„Beratung ist eine unserer wichtigsten Aufgaben“ – Interview mit Dr. Gerhard Klein
Der Neurologe und Psychiater Dr. Gerhard Klein war von Anfang an bei jedem Einsatz von Medical Mission Network dabei, in Mexiko wie auch in Ghana und Brasilien. Seine Patienten in Quintana Roo nennen ihn liebevoll „Dr. Chichan“ – „chichan“ heißt in der Sprache der Maya „klein“. In einem Interview berichtet er von seinen Erfahrungen. „Heute […]
1. März, Sacalaca – die Maya heute
Für Feliciana und Rosaura ist heute ein großer Tag: ein Ärzteteam im Dorf – da gibt es für die fünfjährigen Mädchen viel anzuschauen und zu erkunden. Sie freuen sich, wenn wir mit ihnen spielen, und wenn wir ihnen etwas zeigen oder erklären, hängen sie uns interessiert an den Lippen. Sie sind aufgeweckt, fröhlich und wißbegierig […]
Helfen, beraten, fortbilden
Die Ärzte nehmen sich auf unserem Einsatz viel Zeit für die Patienten: Sie sprechen lange mit ihnen, klären sie über ihre Krankheiten und deren Ursachen auf und über den Zusammenhang mit ihren Lebensgewohnheiten. Beratung ist wichtig, denn es fehlt oft an Wissen. Wir versuchen, den Patienten Schulungen zu verschiedenen Themen, wie z. B. Ernährungsberatung, zu […]