Playa del Carmen, Cancun, Muyil: neue Fotos auf Facebook

DSC_0030In dieser und der folgenden Woche reist ein kleines Team in verschiedene Dörfer und Siedlungen: Zwei Ärzte versorgen dabei pro Tag 50 bis 100 Patienten, unterstützt von einer Krankenschwester, einer Übersetzerin und einigen Helfern. Dieses kleine Team kann sich viel flexibler bewegen als die große, rund 30-köpfige Gruppe, die in den vergangenen beiden Wochen in Quintana Roo unterwegs war. Es kann in kleinere und abgelegenere Dörfer reisen oder auch in Siedlungen, zu denen keine befestigten Straßen führen – mit einem Reisebus wären diese nicht zu erreichen. Auf diese Weise können wir auch Menschen helfen, die keine Gelegenheit haben, zu einem der größeren Einsatzorte, wie z. B. Jose Maria Morelos oder Felipe Carrillo Puerto, zu kommen. An den ersten Tagen waren wir in Siedlungen im Umkreis von Playa del Carmen und Cancun und in Muyil, einem Dorf in der Nähe von Tulum, das nur 150 Einwohner hat.

Mehr Fotos finden Sie auf Facebook: Fotoalbum dritte Woche