Ein neues Büro in Oaxaca

IMG_1623
IMG_1565
IMG_1743

Bei dem Erdbeben im letzten Herbst war die Region Oaxaca besonders stark betroffen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Medical Mission Network México war damals eine der ersten Hilfsorganisationen vor Ort.

Schon vor dem Erdbeben gehörte Oaxaca zu den ärmsten Regionen Mexikos, die Gesundheitsversorgung ist auf einem sehr schlechten Niveau. Noch immer leben dort Menschen auf den Straßen, weil sie bei dem Erdbeben ihre Häuser verloren haben, der Wiederaufbau ist noch lange nicht abgeschlossen.

Wir werden dort in Zukunft regelmäßig  Einsätze durchführen. Deshalb möchten wir in Tehuantepec, einer in Oaxaca gelegenen Stadt, eine neue Niederlassung einrichten.