Start

Nächstenliebe im Gepäck

Für viele Menschen ist medizinische Versorgung unerreichbar. Wir helfen ihnen. Damit Hilfe dort ankommt, wo Not herrscht. Informationen

Kommen Sie mit

Ihre Hilfe wird gebraucht. Schenken Sie Menschen in Not Hoffnung. Wir freuen uns auf Sie! Mitmachen

Gemeinsam nach vorne blicken

Unsere Vision: nachhaltige Hilfe für Menschen in Not. Denn gute Versorgung braucht verlässliche Strukturen. Strukturen, die wir aufbauen möchten. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Ihr Beitrag zählt. Spenden
Neuer Einsätze
Wir suchen noch Freiwillige: 22. bis 29. Oktober 2016 in Mexiko, Quintana Roo, 2. bis 10. März 2017 in Escuintlla, Guatemala. Die Einsätze werden von Medical Mission Network USA organisiert.
Kontakt hier 
Learn more about Medical Mission Network
Get the latest news about Medical Mission Network on our English blog. Visit our blog
En vivo desde la Selva Maya
Medical Mission Network – una experiencia maravillosa de amor y de entrega incondicional. Visita nuestro blog

Aktuell aus unserem Blog

"Das Team arbeitet Hand in Hand" -- Interview mit Dr. Ida Maria Kastner

Die Zahnärztin Dr. Ida Maria Kastner hat im März an der Medical Mission in Bacalar teilgenommen. Sie arbeitet in einer Praxis in Augsburg. In dem Interview, das an einem der letzten Einsatztage geführt wurde, berichtet sie von ihren Erfahrungen. Wasmehr lesen »

Zum ersten Mal bei einer Medical Mission dabei: Drei junge Männer erzählen von ihrem Einsatz

Interview mit Felix Feßler, Pierre Wittenberg und David Dressler Sie waren ein Glücksfall für unser Team: Felix Feßler, Pierre Wittenberg und David Dressler — die drei jungen Männer haben bei unserem letzten Einsatz in Quintana Roo überall tatkräftig mit angepackt. Felix Feßler, 23mehr lesen »

„Den zukünftigen Ärzten zeigen, wo sie gebraucht werden“: ein Einsatz mit Medizinstudenten in Bacalar

Mexiko ist ein gespaltenes Land. Es gibt ein starkes Gefälle zwischen Arm und Reich. In den großen Städten im Norden leben viele Menschen im Wohlstand, und die relativ einkommensstarken mittleren Schichten  breiten sich weiter aus. Die Landbevölkerung im Süden lebt dagegen inmehr lesen »

Older Entries »